Pharmaindustrie

EVT bietet auf dem Gebiet der Bildverarbeitung kompakte Lösungen für zahlreiche Aufgabenstellungen. So gibt es neben dem Standard Befehlssatz auch einige Sonderbefehlssätze die an die Anwendungen der verschiedenen Kunden zugeschnitten sind. Auch für die Pharmaindustrie kann EVT mit einigen Lösungsmöglichkeiten aufwarten.

Die EyeVision Standard Software kann z.B. um den Code Reader Sonderbefehlssatz erweitert werden. Dies ist sicher auch für die Pharmaindustrie relevant, da mit den Coder Reader Befehlen die Aufdrucke auf den Etiketten von so genannten Vials (Flaschen), wie z.B. das Verwendbarkeitsdatum, die Chargennummer oder der DataMatrix Code, gelesen, verifiziert oder teilweise auf Anwesenheit geprüft werden können.

Blisterkontrolle

Die optische Kontrolle ist auch bei der Befüllung von Tablettenblistern unentbehrlich. Es kommt immer wieder vor, dass die Tablettenblister nicht ganz gefüllt sind oder dass nur Tablettennäpfe nur mit Bruchstücken der Medikamente befüllt sind. Derartige Fehler dürfen nicht weiter verpackt werden, können aber auch nicht über eine Waage ermittelt werden, da die Toleranzen entsprechend eng sind.

Schon seit einigen Jahren werden aus diesem Grund, zur Befüllungsinspektion Bildverarbeitungssysteme eingesetzt.