EyeMultiview

Mit dem EyeMultiview lassen sich die Ergebnisse von bis zu 16 verschiedenen Systemen, auf einem Monitor darstellen. Damit behält der Anwender den Überblick über mehrere Kameras und deren Auswerteergebnisse. Gleichzeitig ist es möglich, die so dargestellten Bilder und Ergebniswerte mit der optionalen Datenbankanbindung in eine SQL Datenbank oder direkt in die SAP oder Oracle Datenbank zu speichern. Dank EyeMultiview ist es möglich, die Ergebnisse von mehreren EyeSpector® Kameras, darzustellen.  Damit stehen die Produktionsergebnisse jederzeit und überall im Unternehmen zum Ab­ruf bereit.

 Die EyeMultiview Software ermöglicht die gleichzeitige Verwendung von mehreren Kameras wie z.B. der EyeSpector smart Kamera Serie. Das System ist in der Lage die kompletten Ergebniswerte, Bilder und Overlays von maximal 16 Prüfsystemen, auf einem PC, darzustellen. Es ist daher möglich, die Bild- und Ergebnisdaten übersichtlich auf einem Leit- oder Darstellungsrechner zu visualisieren und zu speichern.

Dank einer extrem schnellen, parallelen Bildverarbeitung können große Bilddatenmengen in sehr kurzer Zeit aufgenommen und ausgewertet werden.

Aufgrund der zahlreichen Einsatzmöglichkeiten in der Industrie und dem breiten Spektrum an Anwendungs­aufgaben kommt das System überall dort zum Einsatz, wo ein hohes Maß an Präzision, Flexibilität und Schnelligkeit gefordert wird u.a. in der Automatisierungstechnik, der Verpackungstechnik, der Qualitätskon­trolle, sowie der Pharma- und Nahrungsmittelindustrie.