Embedded Systeme

EyeVBox II

Die Opens internal link in current windowEyeVBox II ist ein kompakter Bildverarbeitungsrechner, ausgestattet mit der neuesten EyeVision Software.

Entstanden im Zusammenspiel mit den sehr kompakten USB  Kameras von diversen Herstellern lassen sich damit leistungsfähige Bildverarbeitungssysteme aufbauen.

Die Software kann entweder direkt an der VBox bedient oder aber über den integrierten WebServer, von einem an das LAN oder WLAN Netz angebundenen Rechner wie z.B. dem iPAD bedient werden.

Opens internal link in current windowMehr zur EyeVBox II

EyeVBox III

EVT stellt die kompakte Opens internal link in current windowEyeVBox III, welche mit der EyeVision Software ausgestattet ist, vor. Diese lässt sich im Zusammenspiel mit kompakten GigE oder USB Kameras und dem platzsparenden PC im robusten Aluminiumgehäuse, speziell für die Industrie zu einem leistungsfähigen Bildverarbeitungssystem aufbauen.

Opens internal link in current windowMehr zur EyeVBox III

EyeVBox IV.

Die Opens internal link in current windowEyeVBox IV. ist ebenfalls mit der EyeVision Software ausgestattet. Im ultrakompakten Format verbirgt sich ein Intel® Core™ i3-5010U Prozessor der 5. Generation. Diese Zweikern-CPU arbeitet mit 2× 2100 MHz. Zusätzlich kommt die Box mit einem robusten Gehäuse, welches auch für raue Umgebungen geeignet ist.

Opens internal link in current windowMehr zur EyeVBox IV.

EyeBlock

Das Opens internal link in current windowEyeBlock System ermöglicht es mit der EyeVision Software zusammen einfach embedded Bildverarbeitungssysteme zu erstellen. Ob es ein einfacher Sensor sein soll, oder aber eine komplexe rechenintensive Aufgabe gelöst werden soll. Mit dem EyeBlock System ist die passende Hardware einfach zusammen gestellt und mit der EyeVision Software die notwendige Bildauswertung per Drag-and-Drop erstellt.

Opens internal link in current windowMehr zu EyeBlock gibt es HIER