Hardware Auswahl

Wir bieten ein reichhaltiges Zubehörprogramm für unsere Systeme an, dies erleichtert die Integration unserer Komponenten. Vom einfachen Anschlusskabel, über I/O Module und Test- beziehungsweise Verbindungssysteme für die einfache Hutschienenmontage bis hin zum Netzteil für den industriellen Einsatz, finden Sie hier alles was Sie zur erfolgreichen Integration unserer Systeme benötigen.

Sollte Ihnen eine Komponente fehlen, lassen Sie es uns über das Kontaktformular wissen, möglicherweise haben wir es schon -  es ist nur noch nicht auf die Webseite gelangt.

Testbox

Mit der Testbox für die EyeSpector® Systeme steht ein Integrationswerkzeug zur Verfügung das es erlaubt schon am Schreibtisch die SPS-Ankopplung  der Kameras mit der Software zu testen.  Die Box kann überall mitgenommen werden, so dass sie auch vor Ort nützliche Dienste bei der Fehlersuche leistet. Das massive Stahlgehäuse ist direkt für den Einsatz in rauhen Umgebungen wie diese bei der Inbetriebnahme an Maschinen vorherrschen.

 

 

I/O Extension

Mit I/O Extension Box ist es möglich über die RS232 oder Ethernetschnittstelle die Anzahl der analogen und digitalen I/O Verbindungen der Systeme fast beliebig auszubauen.

Die Software unserer Systeme unterstützt das Plug-and-Play fähige Einbinden dieser Schnittstellen, sodass Sie nach dem Anschluss eines dieser Module sofort in der Software die zusätzlichen Schnittstellenleitungen verwenden können.

Sollten Sie noch weitere Fragen zu diesen Modulen haben, haben Sie über das Kontaktformular den direkten Weg zu unserem Support.

Netzteile

Manche Systeme werden ohne integriertes Netzteil hergestellt, für diese Systeme bieten wir unterschiedeliche Netzteile an. Vom Büronetzteil, um dem Ingenieur zu ermöglichen die Systeme am Schreibtisch zu testen, bis hin zu Industrienetzteilen für die Hutschienenmontage.

Sollten Sie ein spezielles Netzteil benötigen  z.B. mit IP65 Schutzklasse, schreiben Sie uns über das Kontaktformular und wir machen Ihnen ein passendes Angebot.

Touchpad

Speziell für die EyeSpector® Systeme gibt es verschiedene Ansteuermodule über die, ohne die Bedienoberfläche zu starten, die Steuerung der Systeme direkt erfolgen kann. Hier finden Sie von einem einfachen RS232 basierten Tastensteuermodul alle möglichen Ansteuerungen bis hin zum Touchscreen über welche die EyeSpector® Systeme, aber auch alle anderen EVT Systeme gesteuert werden können.

Sollten Sie eine spezielle Ansteuerung benötigen, lassen Sie es uns über das Kontaktformular wissen - möglicherweise haben wir schon ein passendes Modul oder können Ihnen zumindest ein Angebot hierfür unterbreiten.

Monitor und Bediensysteme

Hier finden Sie eine Auswahl an Monitoren und Bedienrechnern für die verschiedenen EVT Systeme. Sie alle unsere verschiedenen Systeme abgestimmt und getestet. Damit wird die Integration der Bedien- oder Anzeigeoberfläche der EyeSpector® Systeme aber auch aller anderen Systeme sehr einfach.

EVT Breakout Board

Mit dem BreakOut Board (oder Testbox) stellt die EVT dem Entwickler ein leistungsfähiges Kombiprodukt zur Verfügung. Das für die Hutschienenmontage ausgelegte System kann zwischen Anlage und System geschalten werden. Es ist aber auch möglich das Modul ohne angeschlossene Anlage zu verwenden, damit ist es dann möglich im Büro sämtliche Ein- und Ausgänge sowie die Trigger testweise zu steuern und die Ansteuerung der Ausgänge an entsprechenden LEDs zu verfolgen.

Dieses Modul ist mit Standard Phoenix Klemmen versehen an die die Ein-/Ausgänge transparent an die Maschine angeschlossen werden können, somit ist auch zu jedem späteren Zeitpunkt die Funktionaliät ohne die Maschine zu beeinflussen testenbar.