Was ist Bildverarbeitung?

 

 

Bildverarbeitung umfasst weitgehend Bearbeitungsprozesse zur Erhebung von Informationen aus den Ursprungsdaten wie Bild- und Mustererkennung. Mit Methoden der Bildverarbeitung werden z.B. Objekte gezählt, vermessen, inspiziert oder codierte Informationen gelesen. Bildverarbeitung wird mittlerweile in nahezu allen Wissenschafts- und Ingenieursdisziplinen eingesetzt. Ein Einsatzgebiet bildet die Qualitätssicherung in Fertigungs- und Produktionsprozessen wie z.B. in der Automotiv-, Elektro- und Halbleiterindustrie, sowie in der Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie.