EyeMIO-v2

Das neue SPS-IO-Modul

EVT präsentiert das neu überarbeitete EyeMIO-v2. Das EyeMIO ist ein SPS-IO-Modul für den industriellen Einsatz.

In Verbindung mit dem Bildverarbeitungssystem der EVT Eye Vision Technology GmbH übernimmt es die Steuerung der Peripherie und bildet somit die physikalische Schnittstelle zwischen dem Bildverarbeitungssystem und der Produktionsanlage.

Das EyeMIO-v2 bietet vier digitale Ein- und Ausgänge, welche galvanisch getrennt zur Elektronik geschaltet werden können. Angesprochen wird das EyeMIO über RS232 oder USB. Über das USB Block-Device Interface sind sehr schnelle IO Anfragen möglich und das direkt auf USB Ebene. Dieser Geschwindigkeitsvorteil erlaubt es, Ein- und Ausgänge noch schneller zu schalten oder einzulesen. Die RS232 Parameter: Baudrate, Parität und die Anzahl der Stop Bits lassen sich über USB individuell konfigurieren.

 
Auf Wunsch konfigurierbar

Jeder der vier digitalen Ausgänge ist PWM fähig. Zusätzlich kann das EyeMIO-v2 über den EyeMIO Manager frei nach Kundenwunsch konfiguriert werden.

Ein einmal konfiguriertes EyeMIO behält seine Daten und kann in eine Anlage eingebaut werden. Dieser Vorteil bietet maximale Flexibilität. Darüber Hinaus macht es die optimierte Anordnung der LEDs einfacher Fehlerzustände oder die Kommunikation zu überprüfen.

 

Das neue EyeMIO verfügt zusätzlich über einen AES128 Crypto Chip mit einmaliger Seriennummer und der Möglichkeit diesen für Lizenzierung einzusetzen.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner