Flaschen und Dosen werden im Millisekundentakt auf Dichtheit geprüft, die Etiketten auf korrekten Sitz geprüft und die aufgebrachten Codes ausgelesen. Trifft ein Merkmal zu, wird das Produkt abgelehnt. Mit Unterstützung mehrerer Sensoren werden die Produkte auf die Position des Etiketts, auf den Aufdruck und die Beschriftung geprüft. Eine 3D-Kamera kann auch die Position und Form des Objekts steuern. Die leistungsstarke EyeVision-Software muss dafür nicht programmiert werden, eine einfache Konfiguration mit der Maus genügt, um die Tests schnell zusammenzustellen. Die präzise Software garantiert eine 100-prozentige Produktqualitätssicherung.

Die EyeVision-Software prüft außerdem:

  • Etikette
  • Deckel
  • Gewinde & Flaschenhals
  • Flaschenmündung
  • Füllhöhe