Die 5 Schritte zu Ihrer passenden Softwarelösung

Step 1

Laden Sie sich kostenlos die uneingeschränkt nutzbare Demoversion unserer Software runter

Step 2

Probieren Sie unsere Software aus und stellen Sie Arbeitsprozesse nach. Schauen Sie dafür gerne auch auf unserem YouTube Kanal vorbei für Produktdemonstrationen

Step 3

Sie sind überzeugt und genauso begeistert von unserem Produkt wie wir? Dann lassen Sie es uns wissen!

Step 4

Senden Sie uns Ihre verwendetet Befehle und benötigten Funktionen zu ganz einfach mit der automatisch generiereten Lizenzdatei

Step 5

Wir konfigurieren Ihnen das Softwarepaket mit den Funktionen, die Sie wirklich brauchen

5 EyeVision Software Pakete – individuell erweiterbar

EyeVison Software

Die EyeVision Bildverarbeitungssoftware bietet Lösungen für 1D & 2D

wie z.B.:

  • 1D Endlosmaterial Inspektion für gewebtes oder ungewebtes Material, defekte Oberflächen, Webfehler, etc
  • 1D Großflächige Bauteile wie Bretter, Metallstreben, Schaumstoffe, etc.
  • 2D Messungen und Auswertungen (Unterstützung zahlreicher Matrixkameras)
  • Hyperspectral Erfassung und Auswertung für verschiedene Materialien wie Gummiteile in Kaffeebohnen erkennen
  • Auswertung auf Farb- und Graubild
  • Mess- und Prüftechnik
  • Oberflächeninspektion auch mit Machine Learning Algorithmen
  • Fehlererkennung
  • Mustervergleich
  • Code- und Klarschriftlesen (DMC, QR, Barcode, OCR/OCV)
  • Objekterkennung
  • Positionskontrolle
  • Fadenkreuzgenerator
  • Farbprüfung
  • Konturprüfung, etc.

Broschüre 

EyeVision 3D Software

Die Schlüsselfunktion der EyeVision 3D Software ist die Aufnahme und Verwendung von 3D-Aufnahmen (Punktewolken).

Basierend auf der Punktewolke, EyeVision 3D hat verschiedenste Befehle:

  • Objekte erkennen und zählen
  • Fehler finden
  • verschiedenste Messtechnik-Operationen durchführen

 

EyeScan 3D-Sensoren für die EyeVision 3D Software

Mit dem 3D-Kamera System EyeScan 3D erschließt EVT dem Anwender die dritte Dimension.

  • Oberflächeninspektion auch mit Machine Learning Algorithmen
  • 3D Erfassung und Auswertung auf der Punktewolke für z.B. Pin-Inspection, Bin-Picking, etc.
  • 3D Profilmessung für z.B. Schweißnaht-, Klebe- und Dichtraupeninspektion
3D-Sensoren sind in allen Branchen einsetzbar, wie z.B.:
  • zur Qualitätsprüfung
  • zur Steuerung von Robotern
  • für µ-genaue Messtechnik
EyeScan 3D bedeutet für den Anwender:
  • ein fertig kalibrierter 3D-Sensor – basierend auf Lasertriangulation oder Flächenmessung
  • Die gesamte Auswertesoftware EyeVision 3D ist bereits im System enthalten und wird per Drag-and-Drop programmiert.

Hier finden Sie einige Beispiele wie EyeVision 3D

  • zur Optimierung von Produktionsprozessen,
  • zur Verbesserung der Qualitätskontrolle und
  • zur Senkung von Herstellungskosten

 

Anwendungsbeispiele für EyeVision 3D wären:

EyeVision Thermo Software

Die EyeVision Bildverarbeitungssoftware bietet Lösungen für Thermografie.

wie z. B.:

  • Thermografie Erfassung und Auswertung mit speziellen Befehlen (aktiv, passiv und lock-in Thermografie)
  • Temperaturmessung
  • Schweißnahterkennung
  • Klebepunkterkennung
  • Temperaturverteilung bei Thermoforming-Prozessen
  • Kontrolle von Faserverbundwerkstoffen
  • Elektrobauteilprüfung
  • Prüfung von Präzisionswiderständen
  • Leckageprüfung, Verpackungskontrolle
  • Kontrolle von Siegelnaht, Versiegelung und Kunststoff-Schweißprozessen
  • Fehlersuche im Bereich Hoch- und Niederspannung
  • Rohrleitungsisolierung
  • feuerfester Auskleidung von Öfen
  • Optimierung von Gießformen
  • Füllstandserkennung von Behältern

EyeVision Hyperspektral Software

  • Analyse und Visualisierung von Stoffzusammensetzungen
  • Erkennen und Unterscheiden von Stoffen

z.B. Gummiteile in Tabak, reife Früchte und unreife Früchte

EyeVision Deeplearning Software

  • Die Algorithmen können in jede Bildverarbeitungssoftware integriert werden.
  • Das Tool kann in jeder beliebigen ROI eingesetzt werden, welche z.B. die Größe der Abweichung als Qualitätskriterium für den Oberflächendefekt nutzt.
  • kein vorab Einlernen
  • kein Festlegen von Parametern
  • der Algorithmus passt sich automatisch selbst an jede bliebige Oberfläche an
  • Evaluierung der inspizierten Oberfläche in weniger als 50 ms auf Core i3
  • Einsetzbar in Bereichen wie: Oberflächenerkennung

Broschüre 

Weitere Infos zur Software

Die Pakete enthalten abweichende Befehlssätze. Aber der Erweiterbarkeit der EyeVision Bildverarbeitungssoftware sind keine Grenzen gesetzt:
Sie können zu jedem Paket, jederzeit, jeden Befehl hinzufügen.

Hinzu kommen spezielle Befehlssätze wie:

  • ChipControl (für die Halbleiterindustrie)
  • Befehle zur Farbinspektion
  • Code Reader Befehle

Diese könne ebenso zu jeden Paket hinzugefügt werden. Ganz individuell, je nach Anwendung und Wunsch.

 

Drag-and-Drop Programmierung

Die  Software ist flexibel und einfach zu bedienen. EyeVision wird mittels einer grafischen Benutzeroberfläche programmiert. Das einfache Programmieren per Drag-and-Drop ist ein bekanntes Feature derBildvearbeitungssoftware.
Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht dabei einfach und schnell das Erstellen und Einlernen neuer Prüfprozesse. Dank des innovativen Verfahrens ist die Handhabung selbst für einen nicht versierten Anwender leicht möglich.

 

Flexible Hardware Auswahl

EyeVision unterstützt Zeilen-, Matrix-, Farb-, Graubild-, Thermografie- und 3D-Sensoren mit folgenden Schnittstellen:

  • USB 2.0, 3.0
  • GigE / GenICam kompatible Kameras
  • FireWire
  • Camera Link
  • CoaXPress
  • MIPI

Flexible Hardwareauswahl: Kommunikationsschnittstellen/SPS

  • RS232

Die Bildverarbeitungssoftware läuft auf ARM, x86, x64 und MIPS.

 

Bildverarbeitungssoftware für die Smart Camera

Zusätzlich gibt es EyeVision für die Smart Camera Serie EyeCheck und die Vision Sensor Serie EyeSens

 

Die MIPI Software EyeVision

EyeVision unterstützt MIPI und es dadurch noch einfacher kompakte und sehr kostengünstige BV Systeme zu erstellen.

MIPI CSI-2 Interface ist bereits eine wichtige Schnittstelle für Mobile Geräte, wie Smartphones, aber auch die Bildverarbeitung hat MIPI für sich entdeckt und spielt eine wichtige Rolle in Embedded Vision Anwendungen wie z.B. für Automotive.

Unterstützt wird der Standard und damit die unterschiedlichsten MIPI Sensorhersteller aus dem mobil device Bereich aber auch von MIPI Sensoren von Kameraherstellern wie z.B. Allied Vision Technology, Basler, Vision Components und Raspberry Pi. Diese Liste wird sich laufend erweitern.

Für die Umsetzung einer Embedded Vision Lösung mit den MIPI Sensoren, unterstützt EyeVision auch folgende Boards:

Asus® Asus® Tinkerboard (Processor: Rockchip® RK3288) Auvidea Auvidea NVIDIA® Jetson™ J100 (Processor: NVIDIA® TX1) Auvidea NVIDIA® Jetson™ AGX Xavier™ Carrier
DragonBoard™ DragonBoard™ 410C (Processor: Snapdragon™ 410E) DragonBoard™ 820C (Processor: Snapdragon™ 820E) Geniatech 4 IoT – Geniatech (Processor: Snapdragon™ 410E)
HiKey HiKey960 (Processor: Kirin™ 960) HiKey970 (Processor: Kirin™ 970) HummingBoard™ HummingBoard™ (Processor: NXP i.MX6) HummingBoardPro™ (Processor: NXP i.MX6)
MediaTec MediaTec X20 (Processor: Helio X20) MSC MSC SM2-MB-EP1 (Smarc carrier board)

EVT SmartPack MIPI und GigE – mit ULTRASCALE CPU und FPGA for user access

Consent Management Platform von Real Cookie Banner