Zum Inhalt springen
Lebensmittel Inspektion mit 3D und Farberkennung!

Lebensmittel Inspektion mit 3D und Farberkennung!

  • von

EyeVision 3D in Kombination mit verschiedenen 3D Sensoren, wie z. B. von Automation Technology bis hin zu Wenglor MEL, sind zur Inspektion von Obst und Gemüse bestens geeignet.

Dazu gibt es eine große Anzahl von Befehlen zur 3D Objekterkennung, 3D Filter, 3D Taster, etc. Mit der grafischen Benutzeroberfläche und der Drag-and-Drop Funktion der EyeVision ist auch die Programmierung eines kundenindividuellen Prüfprogramms nach kurzer Einarbeitungszeit problemlos möglich.

Obst und Gemüse, wie zum Beispiel Rosenkohl, entspricht nicht immer den optischen Kriterien von Supermärkten. Hier kann die Bildverarbeitung bereits bei der Ernte auf dem Feld eingesetzt werden, um nur das Gemüse zu ernten, welches den Kriterien des Marktes entsprechen.

Aber nicht bei jeder Ernte ist die Qualifizierung auf dem Feld wirtschaftlich. Daher ist es in vielen Fällen wirtschaftlicher, in zentralen Sortieranlagen, dass Obst zu klassifizieren. In beiden Fällen kommt EyeVision 3D zum Einsatz. Ein Bildverarbeitungssystem mit EyeVision ist das ideale Werkzeug, um Obst und Gemüse zu qualifizieren und so den optimalen Verkaufsprozess zu gewährleisten. Dabei kommt nicht nur 3D Bildverarbeitung zum Einsatz, unter anderem wird beispielsweise die Farbinspektion angewandt, um die Qualität der Inspektion noch zu steigern.

EyeVision 3D kann in allen Bereichen der Qualitätssicherung eingesetzt werden. Oft vereinfacht die Software Prüfmethoden im vergleich zu 2D, aber in jedem Fall erweitert 3D die Möglichkeiten der Qualitätskontrolle um ein Vielfaches.