Zum Inhalt springen

EyeCheck 4000

EyeCheck 4000

Die schnelle Smart Camera Serie EyeCheck 4000 besitzt einen frei programmierbaren FPGA. Dieser erlaubt es, Daten in Echtzeit vorzuverarbeiten. Basierend auf dem XILIX Zynq SoC, sind die Kameras ausgestattet mit einem DualCore ARM Cortex A9. Der Nutzer kann zwischen mehreren Matixsensor und einem Zeilensensor wählen. Auf allen Kameras läuft die EyeVision Software.

Datenblatt

ModellAuflösungSensorBildrateMono/Frabe
EC4000640 x 4801/3″ CMOS60Monochrom
EC4000640 x 4801/3″ CMOS60Farbe
EC4050752 x 4801/3″ CMOS60Monochrom
EC4050C752 x 4801/3″ CMOS60Farbe
EC42001280 x 9601/3″ CMOS60Monochrom
EC4200C1280 x 9601/3″ CMOS60Farbe
EC46002592 x 19442/3″ CMOS30Monochrome
EC4600C2592 x 19442/3″ CMOS30Farbe
EC4600L4096 x 12/3″ CMOS10.000Line scan

Technische Daten

CPU800 MHz / 1GHz DualCore ARM CORTEX A9
Memory:
DDR3512 MB, 1 GB
FLASH4 GB, 8 GB, 16 GB
AnschlüsseEthernet 10/100 MBit – 1 GB
Digital I/Os10 programmierbare I/Os
SchutzklasseIP65
Stromverbrauch4 W
Stromversorgung9~ 30 VDC
MountC-Mount, S-Mount
Gewichtca. 120 g
Maße (WxHxL)64 x 47 x 29 mm
 CAN / RS485