Aktuelles

News

08.08.2018 Alter: 11 Tage

Hyperspectral Imaging Support mit EyeVision und Photonfocus

VISION: Halle 1 / Stand A63

 

Neue Möglichkeiten in der Qualitätssicherung mit der Hyperspectral Auswertefunktion

EyeVision kann nun auch Hyperspectral Bilder verarbeiten und auswerten. Dabei wird die Software zukünftig auch die Hyperspectral Kamera von Photonfocus unterstützen. Der Sensor der Kamera baut auf 5x5 Mosaikfiltern auf, der 25 Durchlassbereiche im Spektralbereich von 600 nm bis 975 nm besitzt.

Die aufgezeichneten Kanäle beinhalten sowohl den sichtbaren (VIS) Spektralbereich, als auch den nicht sichtbaren nahen Infrarotbereich (NIR). Daher ist sowohl die erfasste Datenmenge, als auch der Informationsgehalt der aufgezeichneten Bilder sehr hoch.

Damit öffnen sich völlig neue und vielfältige Anwendungsbereiche in der Medizin, den Life Sciences und der Industrie. Den Anwendern der EyeVision Hyperspectral-Auswertung werden wesentlich neue Möglichkeiten der Analyse bzw. Diagnostik zur Verfügung gestellt.

Dies spielt etwa im Lebensmittelbereich eine große Rolle, wenn Früchte und Gemüse auf ihren Reifegrad oder einem möglichen Schimmelbefall untersucht werden sollen.

Kontaktieren Sie uns für mehr Information: info(at)evt-web.com