Korrelation

 

Der Korrelationsbefehl sucht ein zuvor eingelerntes Graumuster im Suchfenster. Findet er das Muster, wird die Position gemeldet. Es wird die Übereinstimmung mit dem eingelernten Muster bewertet.

Es gibt verschiedene Korrelationsverfahren, die abhängig von der Hardwarplattform zur Verfügung stehen. Auf Plattformen mit Intel oder AMD Prozessoren z.B. SONY smart Cam stehen darüber hinaus noch der Echtzeitkorrelator Kolak zur Verfügung. Dieser ermöglicht es auch Objekte in beliebigen Drehlagen zu finden.